Zylinderkopfdichtung Reparaturset (Set mit 3 Flaschen a 310 ml)

Artikelnummer: WB-050

Kategorie: Chemisch-technische Produkte, Additive und Dichtmittel


110,00 €

inkl. 19% USt. , (Paketversand)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk




Art-Nr: WB-050
Marke: Toralin

Zylinderkopfdichtung Reparaturset
Flasche 300 ml


Kein Ausbau Erforderlich

Geeignet für:
Benzin- und Dieselmotoren,
Gusseisen- und Aluminiummotorblöcke und Zylinderköpfe,
Mehrschichtmetalldichtungen,
Dichtungen aus Kupfer,
Dichtungen aus Kompositmaterial.

(Set mit 3 Flaschen a 310 ml) bis 6 Liter Kühlflüssigkeit

Repariert: Verbrannte Zylinderkopfdichtungen, Risse im Zylinderkopf, Schadhafte Einlassdichtungen, Haarrisse im Motorblock, Leckagen am Kühlsystem.





Kennzeichnung gemäß CLP- Verordnung 1272/2008/EG

   



Gefahrenhinweise:

  • Verursacht schwere Augenreizung.
  • Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
  • Verursacht Hautreizungen.
  • Verursacht schwere Augenschäden.
  • Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • Kann die Atemwege reizen.

Sicherheitshinweise:

  • Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • Nach Handhabung ? gründlich waschen.
  • Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
        Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
  • Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.



Die Anwendung des TORALIN Zylinderkopf Reparatursets geschieht in 3 Schritten.
(entsprechend 3 Verpackungseinheiten)

  • Schritt 1 : Kühlsystem reinigen und vorbereiten.
  • Schritt 2 : Zylinderkopfdichtung wiederherstellen.
  • Schritt 3 : Zylinderkopfdichtung nachbehandeln.

SCHRITT 1. KÜHLSYSTEM REINIGEN UND VORBEREITEN

  1. Lassen Sie den Motor abkühlen. Entleeren Sie das Kühlsystem komplett. Entsorgen Sie das abgelassene Frostschutzmittel.
  2. Den Inhalt von Kühlsystem reinigen und vorbereiten gründlich schütteln und in den Kühler geben.
  3. Das Kühlsystem mit Wasser auffüllen und den Verschluss aufbringen. Starten Sie den Motor. Sobald der Motor Betriebstemperatur erreicht hat (sobald der Thermostat anspricht), stellen Sie die Heizung auf die höchste Stufe und schalten Sie die Klimaanlage aus. Lassen Sie den Motor 10 Minuten so laufen.
  4. Stellen Sie den Motor ab und lassen Sie ihn wieder abkühlen. Spülen Sie das Kühlsystem einschließlich des Vorratbehälters solange durch, bis das ablaufende Wasser klar ist.
  5. Entleeren Sie das Kühlsystem wieder komplett und machen Sie weiter mit Schritt 2: Zylinderkopfdichtung wiederherstellen .

SCHRITT 2. ZYLINDERKOPFDICHTUNG WIEDERHERSTELLEN

  1. Den Inhalt von Zylinderkopfdichtung wiederherstellen gründlich schütteln und in einem Eimer oder einer Gießkanne mit ungefähr 2,25 Liter Wasser mischen. Die Mischung in den Kühler geben.
  2. Das Kühlsystem mit Wasser auffüllen und den Verschluss aufbringen.
  3. Stellen Sie die Heizung auf die höchste Stufe und schalten Sie die Klimaanlage aus.
  4. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn laufen, bis die Betriebstemperatur erreicht ist oder der Thermostat anspricht.
  5. Stellen Sie den Motor ab und füllen Sie, falls nötig, das Kühlsystem mit Wasser auf, sobald der Kühler soweit abgekühlt ist, dass der Verschluss gefahrlos geöffnet werden kann. Bringen Sie den Verschluss wieder auf.
  6. Lassen Sie den Motor 15 Minuten im Leerlauf laufen. Stellen Sie den Motor ab und lassen Sie ihn abkühlen.
  7. Füllen Sie, falls nötig, das Kühlsystem erneut mit Wasser auf. Bringen Sie den Kühlerverschluss wieder auf.
  8. Lassen Sie nun den Motor 20 Minuten lang mit ca. 1.500 Upm laufen.
  9. Lassen Sie den Motor ungefähr 30 Minuten im Leerlauf laufen. Stellen Sie den Motor ab und lassen Sie ihn abkühlen.
  10. Entleeren Sie das Kühlsystem vollständig und machen Sie mit Schritt 3 Zylinderkopfdichtung nachbehandeln weiter.

Das Produkt kann mit allen Arten und Marken von Frostschutzmitteln verwendet werden, mit den konventionellen grünen und blauen auf Silikonbasis und den rot/orange oder gelben (OAT/HOAT) Longlife-Frostschutzmitteln.


SCHRITT 3. ZYLINDERKOPFDICHTUNG NACHBEHANDELN

  1. Gründlich schütteln. Gießen Sie den Inhalt von Zylinderkopfdichtung nachbehandeln direkt in den Kühler.
  2. Füllen Sie das Kühlsystem mit der vom Hersteller empfohlenen Mischung von Wasser und Frostschutzmittel auf.
  3. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn laufen bis die Betriebstemperatur erreicht ist oder der Thermostat anspricht.
  4. Stellen Sie den Motor ab und füllen Sie, falls nötig, das Kühlsystem mit der Mischung aus Wasser und Frostschutzmittel auf, sobald der Kühler soweit abgekühlt ist, dass der Verschluss gefahrlos geöffnet werden kann. Das Kühlsystem enthält genügend vom Produkt Zylinderkopfdichtung nachbehandeln für einen dauerhaften Schutz. Sie können nun das Fahrzeug normal verwenden



Set mit 3 Flaschen a 310 ml





Standardpaketversand mit GLS


Die Paketlaufzeit beträgt 1 bis 2 Werktage (Inseln und Ausland abweichend).


Versandkosten

 

bis 2/5 kg

bis 10 kg

bis 25 kg

bis 40 kg

Deutschland (ohne Inseln)

5,95 €

7,95 €

9,95 €

19,95 €

Belgien, Luxemburg, Niederlande

16,95 €

17,95 €

21,95 €

45,95 €

Österreich, Dänemark

17,95 €

19,95 €

24,95 €

52,95 €

Frankreich, Italien, Polen, Schweden, Slowenien, Tschechien, Ungarn

29,95 €

29,95 €

35,95 €

58,95 €

Spanien, Estland, Lettland, Litauen, Slowakei

31,95 €

35,95 €

41,95 €

67,95 €

Finnland, Irland, Norwegen, Portugal, Rumänien

37,95 €

42,95 €

56,95 €

86,95 €

Bulgarien, Kroatien

55,95 €

59,95 €

65,95 €

94,95 €


Der Versand ins Ausland kann ggf. mit DHL günstiger sein. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie DHL-Versand wünschen.
Andere Länder auf Anfrage.



Artikelgewicht: 1,00 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Kurbelwellenabdichtung 450 ml

Kurbelwellenabdichtung 450 ml

25,95 € *
57,67 € pro 1 l